Pfarreiengemeinschaft

St. Bonifatius Westrhauderfehn & St. Bernhard Flachsmeer

Papst Paul VI wurde heiliggesprochen

2 Paulaudenece1977
Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wurde Papst Paul VI. durch Papst Franziskus heiliggesprochen. 

Papst Paul VI. war von 1963 bis 1978  der 262. Papst der römisch-katholischen Kirche und Oberhaupt des Staates der Vatikanstadt. Wegen seiner prägenden Rolle für den Verlauf des Zweiten Vatikanischen Konzils, seiner Beschlussfassung und der Umsetzung der Entscheidungen gilt er manchen als eigentlicher „Konzilspapst“. Wahrscheinlich hat keiner seiner Vorgänger jemals eine so umfassende kirchliche Gesetzgebung durchgesetzt, wenn auch die gesamte Neufassung des nachkonziliaren Gesetzbuches (Codex Iuris Canonici) erst 1983 publiziert wurde.

Am 19. Oktober 2014 erfolgte die Seligsprechung durch Papst Franziskus.

(Quelle: wikipedia/Foto: Von Ambrosius007 in der Wikipedia auf Englisch, CC BY-SA 3.0,)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok