Pfarreiengemeinschaft

St. Bonifatius Westrhauderfehn & St. Bernhard Flachsmeer

Erntedank in der Pfarreiengemeinschaft

(ew) Es war einiges los in St. Bonifatius an diesem 30. September. Die Pfarreiengemeinschaft Overledingerland (St. Bernhard Flachsmeer und St. Bonifatius Rhauderfehn) feierte ihr gemeinsames Erntedankfest, es wurden in diesem Gottesdienst 12 neue Messdienerinnen und Messdiener in unsere Messdienergemeinschaft aufgenommen, die Kinderkirche wurde neu aufgelegt, unser neuer Gemeindereferent Hans Husmann stellte sich vor und im Anschluss war unser Kirchencafe für alle geöffnet.

Feierlich geleiteten Pfarrer Brettmann und Diakon Ralf Denkler die neuen Messdiener zum Altar, wo Pfarrer Brettmann den Erntedankgottesdienst eröffnete. Nach der Predigt segnete Pfarrer Brettmann die Messdienerplaketten. Danach überreichte Ralf Denkler den neuen Messdienerinnen und Messdienern ihre Plaketten und hieß sie herzlich willkommen. Auch Pfarrer Brettmann beglückwünschte und begrüßte sie im Kreis der Messdienerschaft von St. Bonifatius. Die „Neuen“ wurden in der Vorbereitungszeit begleitet von Ralf Denkler und der erfahrenen Messdienerin Anna Schulte.Neue Messdiener 2018

Wir wünschen dem Messdienernachwuchs Gottes Segen und sagen „Danke“ für die Bereitschaft, diesen Dienst am Altar zu übernehmen und die Gottesdienste mitzugestalten. Auf dem Foto fehlen zwei neue Messdiener, die leider nicht am Einführungsgottesdienst teilnehmen konnten.

Auch dem Kinderkirchenteam unter Leitung von Gemeindereferentin Jennifer Schulte-Schmitz ein herzliches Dankeschön für die Vorbereitung der Kinderkirche für die Kleinsten in unserer Gemeinde.

Am Ende des Gottesdienstes stellte sich der neue Gemeindereferent Hans Husmann den Gottesdienstbesuchern vor. Er arbeitet seit dem 1. September in unserer Pfarreiengemeinschaft. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen ihm Gottes Segen und alles Gute für seine Arbeit bei uns.

Der Erntedankaltar war dank vieler Spenden aus der Gemeinde wunderschön hergerichtet von unserer Schwester Rainula und ihrem Team. Auch hierfür ganz herzlichen Dank.

 Nach dem Gottesdienst war das Kirchencafe für die Gottesdienstbesucher geöffnet.

(Fotos: Elisabeth Wagener)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok