Pfarreiengemeinschaft

St. Bonifatius Westrhauderfehn & St. Bernhard Flachsmeer

Pfingsten

 

heiliger geist 02 by martin manigatterer pfarrbriefservice

(Bild: Martin Manigatterer (Bildkomposition), Gisela Baltes (Text) in: Pfarrbriefservice.de

 


101. Katholikentag in Münster

HP„Suche Frieden“ - so lautete das Motto des diesjährigen Katholikentages, der vom 10. bis 13. Mai in Münster stattfand.


Bei strahlendem Sonnenschein machte sich am 12. Mai auch aus unserer Pfarreiengemeinschaft eine Gruppe auf den Weg, um an diesem Ereignis teilnehmen zu können. Alle erlebten einen schönen Tag mit vielen neuen und positiven Eindrücken, so dass alle müde und zufrieden am späten Samstagabend wieder zu Hause ankamen.

(Text und Foto: Elisabeth Wagener)

Gremienwahlen in der Pfarreiengemeinschaft
OS logo 01

Am 10. und 11. November 2018 werden unserer Pfarreiengemeinschaft die Mitglieder für die Kirchenvorstände und Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Hierfür werden engagierte Kandidatinnen und Kandidaten gesucht: Frauen und Männer, Jugendliche und Erwachsene, die bereit sind, ihre Fähigkeiten und Begabungen in die Gestaltung des kirchlichen Lebens einzubringen.

Der Kirchenvorstand vertritt die Kirchengemeinde. Er ist zuständig für ihre finanziellen und verwaltungsmäßigen Angelegenheiten; insbesondere stellt er den Haushalt auf und berät und entscheidet in allen vermögensrechtlichen Angelegenheiten. Auf diese Weise stellt er die Rahmenbedingungen der Seelsorge – insbesondere der pastoralen Arbeit des Pfarrgemeinderates – sicher.

Der Pfarrgemeinderat nimmt teil an der Leitungsaufgabe der Kirchengemeinde. Er stellt die Weichen für ein lebendiges Gemeindeleben und setzt sich dafür ein, möglichst viele zu beteiligen. Er nimmt gesellschaftliche Veränderungen wahr und entwickelt Ideen, wie die Kirche den Menschen heute nahe sein kann. Er arbeitet eng zusammen mit dem Pastoralteam, dem Kirchenvorstand und, wo vorhanden, dem ehrenamtlichen Gemeindeteam.

Für das ehrenamtliche Engagement im Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat suchen wir Menschen mit Charisma!  Sie fühlen sich angesprochen? Dann melden Sie sich in den jeweiligen Pfarrbüros bzw. beim Wahlvorstand (wird in Kürze bekannt gegeben)!

Wer sich weiter über die Gremienwahlen informieren möchte, findet Infos und Material auf der Internetseite zur Wahl:www.deinestimme-deinekirche.de

Wir freuen uns auf Sie!

(Quelle: www.bistum-osnabrueck.de)

Erstkommunion in St. Bonifatius

Am weißen Sonntag feierten 37 Kinder in 2 Gottesdiensten ihre Erstkommunion. Bei strahlendem Sonnenschein zogen wir feierlich in die gut besuchte Kirche ein.

Jesus, wo wohnst du? Diese Frage war auf unserem Mottobild zu lesen. In der Katechese versuchten wir, Antworten auf diese Frage zu finden. Letztlich wohnt Jesus in unseren Herzen, wenn wir sie für Jesus öffnen und ihm einen Platz darin schenken. Dann kann Jesus mit uns und durch uns diese Welt gestalten und alle zu einer frohmachenden Gemeinschaft zusammenrufen. Durch den gemeinsamen Empfang der Kommunion finden wir Begegnung mit Jesus in einer ganz besonderen Form und geben Jesus ein Zuhause in unseren Herzen. Musikalisch wurde der Gottesdienst von den Jelly Beans mitgestaltet.

Es war ein schöner Tag, der allen wohl noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.Gruppe 3

 

 

 

 

 

 

 

 (Text: Ruth Denkler / Fotos: Fotowerkstatt Thiele)

Osterbasteln

Am Mittwoch, den 28.3., luden die Romfahrer - die Messdiener, die aus unserer Pfarreiengemeinschaft im Sommer an der Ministrantenwallfahrt nach Rom teilnehmen, alle Grundschüler zum Osterbasteln ein. Am Nachmittag wurde einiges für das Osterfest gebastelt. Die Kinder waren sehr stolz auf ihre Ergebnisse und überraschten ihre Eltern u.a. mit einem Kressehäschen; auch eine kleine Stärkung mit selbstgebackenem Kuchen war vorbereitet.

  • osterbasteln-28-03-2018-20180328_144134
  • osterbasteln-28-03-2018-20180328_152228
  • osterbasteln-28-03-2018-20180328_152318

Text und Bilder: Ruth Denkler

Palmweihe 

Am Palmsamstag fand wieder ein Wortgottesdienst mit Palmsegnung für die Pfarreiengemeinschaft in Flachsmeer besonders für Familien mit kleinen Kindern statt. Wir haben einen Wortgottesdienst vor der Kirche gefeiert und uns an die Geschichte vom Einzug in Jerusalem erinnert. Verschiedene Symbole der Leidensgeschichte - Würfel, Brot, der Esel und das Kreuz begleiteten uns auf dem Weg um und in die Kirche. Stolz winkten alle Kinder bei der Palmsegnung mit ihren mitgebrachten Palmstöcken.

  • palmweihe-24-03-2018-20180324_160337
  • palmweihe-24-03-2018-20180324_160346_cr
  • palmweihe-24-03-2018-20180324_160632_cr

Text und Bilder: Ruth Denkler

 

Taizé Gottesdienst am 24.11.2017 in St. Bernhard, Flachsmeer

taize 12 2017 P1090122 rZum dritten Mal luden der Messkreis Flachsmeer, der Kirchenchor Flachsmeer, der Chor Molekühl aus Rhauderfehn und der Jugendausschuß der Pfarreiengemeinschaft zu diesem besonderen Gottesdienst ein. Die Kirche wurde von vielen Kerzen beleuchtet, die im ganzen Raum verteilt waren. Zusätzlich war mit Tüchern in orange eine warme Atmosphäre geschaffen.

Wenn man die Kirche betrat, fiel als erstes das große Taizékreuz ins Auge, das vor dem Altar platziert war. Jeder der über 100 Besucher bekam ein Kerzenlicht in die Hand. Thematisch stand der Gottesdienst unter dem Thema „Gerechtigkeit“. Der Bibeltext von der Brotvermehrung stand im Mittelpunkt. Wo viele Menschen ihre Talente und geschenkten Gaben in die Gemeinschaft miteinbringen, da kann das Himmelreich Wirklichkeit werden. Aber wir nehmen auch immer wieder wahr, dass die Realität uns einholt und Krieg, Terror und Gewalt die Ungerechtigkeiten auf dieser Welt noch deutlicher werden lassen. Umso mehr sind wir aufgerufen, zu teilen und zu helfen.

Texte und Taizegesänge wechselten sich ab, aber auch Zeiten der Stille ließen die Besucher zur Ruhe kommen. Es war ein sehr stimmungsvoller Gottesdienst, der gerade in der dunklen Herbstzeit ein bißchen Wellness für die Seele brachte.

Im Anschluß an den Gottesdienst wurde im Pfarrheim Brot und Tee angeboten. Vielen Dank allen, die zum Gelingen dieses besonderen Gottesdienstes beigetragen haben!

  • taize-12-2017-P1090121
  • taize-12-2017-P1090125
  • taize-12-2017-P1090126

Text und Fotos: Ruth Denkler

Taizè Gebet und Andacht in St. Bernhard

 Taize 2017 1

Impressum

Copyright © 2017 - Pfarreiengemeinschaft Overledingerland